Aktuelle Neuigkeiten

Neuigkeiten & Informationen

Mobile Version!

QR Code
» Was ist das?

So funktioniert's

So funktionierts

Sollten Sie über keine entsprechende Applikation verfügen, so empfehlen wir Ihnen den kostenlosen1 i-nigma Reader.
Besuchen Sie mit Ihrem Handy/Smartphone i-nigma.mobi und laden Sie sich die passende Version herunter.

  • 1 Bitte beachten Sie, dass Kosten Ihres Mobilfunkbetreibers anfallen können, sofern Sie keine Daten-Flatrate nutzen.
  • QR Code® ist eine eingetragene Marke der DENSO WAVE INCORPORATED in Japan und anderen Ländern.

ACHTUNG! Diverse Durchwahlen der Mitarbeiter haben sich geändert. Diese Änderungen können Sie aus den Kontakt-Daten übernehmen.


Infobrief Juli bis Oktober 2018

- Angabe des Leistungszeitpunkts in einer Rechnung
- Umsatzsteuer; Rechtsprechungsänderung zu Rechnungsanforderungen (BFH)
- Abzugsverbot für Schuldzinsen - Bemessungsgrundlage
- Einkommensteuer; Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge des Kindes (BFH)
- Baukindergeld im "Erstjahr" spätestens bis zum 31.12.2018 beantragen
- Förderung des Mietwohnungsneubaus


Infobrief Juni 2018

Festsetzung von Nachzahlungszinsen ab 2015 nicht verfassungsgemäß


Infobrief Mai 2018

- Pflicht zur Abgabe einer Einkommensteuer-Erklärung nach Renten-
Erhöhung?
- Einkommensteuer: Transferkosten kein geldwerter Vorteil


Infobrief April 2018

- Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerker-
Leistungen
- Einkommensteuer: Arbeitszimmer bei hälftigem Miteigentum beider
Ehegatten
- Umsatzsteuer: Ermäßigter Steuersatz für das Legen eines Hauswasser-
anschlusses


Infobrief März 2018

- Anschaffungsnahe Herstellungskosten: Schönheitsreparaturen und
selbständige Gebäudeteile
- Erstattungen des Arbeitgebers für Fort- und Weiterbildung des
Arbeitnehmers


Infobrief Februar 2018

- E-Bikes: Überlassung durch den Arbeitgeber oder Gestellung von
Strom für E-Bike des Arbeitnehmers
- Vernichtung von Buchhaltungsunterlagen


Infobrief Januar 2018

- Sachbezugswerte 2018 für Lohnsteuer und Sozialversicherung
- Abzinsung von Angehörigendarlehen


ACHTUNG! Ab sofort wird laut Gesetzgeber zur Identifizierung eine Fotokopie des Personalauweises, Handelsregisterauszug, etc. von uns benötigt.

ACHTUNG! Ab sofort benötigen wir von jedem unserer Mandanten eine Fotokopie des aktuellen Personalausweises bzw. von GmbH's etc. einen aktuellen Handelsregisterauszug.
Bitte lesen Sie hierzu den angefügten Artikel.
Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an Ihren Steuerberater wenden.


Hinweis vom Registergericht Braunschweig

HINWEIS !!!
In letzter Zeit ist mehrfach von privaten "Wirtschaftsverlagen" kurz nach der Veröffentlichung einer Eintragung versucht worden, mit amtlich aussehenden Rechnungen Kosten für die Eintragung in ein privates Register zu erlagen. Hierbei handelt es sich NICHT um die Rechnung für die Eintragung in das öffentliche Handelsregister.
Es wird daher eindringlich darauf hingewiesen, dass Abrechnungen des Amtsgerichts Braunschweig für Registereintragungen ausschließlich von dem Registergericht Braunschweig erstellt werden und Zahlungen hierfür NUR an die Landeskasse Niedersachsen zu leisten sind.


Formular für die Inventur - Material-, Waren- und Bestandsaufnahme